- Wir bringen Natur ins Haus

Holzfußböden

Öl

 

Hochwertige Holzfußböden bringen nicht nur wohnliche Behaglichkeit in ihren Lebensraum, sie sind auch raumklimatisch von großer Bedeutung. Damit dies auch nach einer Oberflächenbehandlung so bleibt, ist es sinnvoll Oberflächenprodukte einzusetzen, bei denen ihr Holzboden seine guten Eigenschaften behält und doch vor Schmutz, Feuchtigkeit und mechanische Beanspruchung geschützt ist. Fußbodengeeignete Öle sind als Naturöl farblos und pigmentiert erhältlich, wobei das nicht pigmentierte Öl den natürlichen Holzfarbton intensiviert. Weiß pigmentierte Fußbodenöle "brechen" den Holzfarbton, das Holz wird heller, die Maserung bleibt jedoch erhalten.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von pigmentierten Fußbodenölen an. Da die Farbgebung Ihres Bodens jedoch stark vom zu behandelnden Holz abhängig ist, empfehlen wir dringend eine Musterfläche anzulegen.

Die Anwendung von Fußbodenölen ist einfach zu handhaben . Das Öl wird mit einer Lackierwalze oder mittels Spachtel aufgetragen . Anschließend wird überschüssiges nicht ins Holz eingedrungenes Öl mittels Polierpad gleichmäßig eingearbeitet und verteilt. Anschließend wird das restliche überständige Öl mittels fusselfreien Tüchern abgenommen. Es dürfen keine Glanzstellen auf dem Boden verbleiben. Anschließend mind. 24 Stunden einwirken lassen. Je nach Produkt wird der Vorgang nach vollständiger Trocknung wiederholt. Beachten Sie die Verarbeitungshinweise der jeweiligen Produkte.

 

Wichtig: Mit Öl getränkte Tücher und Polierpads können sich selbst entzünden!

Tipp: Die Firma Mordhorst bietet einen Vermietservice für Schleif- und Poliermaschinen an.

 

 

 

AURO-Anwendungsvideo

 

Produkte lösemittelfrei:

 

 

AURO Einmalöl Nr. 109

 

AURO Einmalöl, natur weiß pigmentiert Art. 109-90

 

AURO PurSolid Hartöl Art. 123

 

Produkte lösemittelhaltig:

 

 

 

AURO Hartöl Art. 126

 

AURO Hartöl weiß pigmentiert Art. 126-90

 

 

WOCA Holzbodenöl

 

 

 

WOCA Coloröl in verschiedenen Farbtönen

 

 

Wachse

 

Gewachste Fußböden zeichnen sich durch einen seidigen Glanz und ein angenehmes Tastgefühl aus. Der Wachsauftrag erfüllt jedoch nicht nur optische Ansprüche, durch ihn entsteht eine dünne Schutzschicht, die die Strapazierfähigkeit des Fußbodens erhöht. Schmutzabweisende Hartwachse aus Naturwachsen eignen sich für alle grundierten Holzarten , sowie für Lenoleum und Korkparkett. Wachse werden mit dem Ballentuch oder mit der Maschine aufgetragen und seidenmatt aufpoliert. Die Anwendungsempfehlungen des Herstellers sind zu beachten.

 

 

 

Produkte:

 

 

AURO Hartwachs 171

 

 

 

Aglaia Flüssigwachs

 

 

Öl-Wachs-Kombinationen

 

Professionelle Verarbeiter schätzen die rationelle und effektive Bearbeitung großer Flächen mit Öl-Wachs-Kombinations-Produkten. Dabei wir der Holzfußboden gleichzeitig geölt und gewachst. Je nach Produkt benötigt man 1-2 Arbeitsgänge. Sie haben auch hier die Wahl zwischen lösemittelhaltigen und lösemittelfreien Produkten.

 

Produkte:

 

 

 

AURO 2 in 1 Öl-Wachs PurSolid Art. 128

 

AURO 2 in 1 Öl-Wachs Classic 129

(Lösemittel)

 

AURO Einmalöl-Wachs Art. 125

 

Greenline Hartwachsöle

 

Tipp: Verwenden Sie für Öl-Wachs-Kombinationen die vom Hersteller vorgesehenen Pflegeprodukte! (siehe auch Pflegeprodukte)

 

 

 

Laugen von Holzfußböden

  

Holzlauge kann überall im Wohnbereich auf unbehandeltem, neuen oder abgeschliffenem Nadel- oder Hartholz wie Buche, Esche und anderer heller Harthölzer eingesetzt werden. Die Holzlauge bleicht das Holz und beugt eine Vergilbung vor. Es empfiehlt sich eine Musterfläche anzulegen um das Ergebnis zu beurteilen. Holzlauge ist im Farbton weiß und grau erhältlich.

 

Der Laugenbehandlung muß zwingend eine Grundbehandlung folgen. Dafür stehen Produkte wie Holzbodenöle, Coloröle oder Holzbodenseife zur Auswahl.

!! Bitte beachten Sie die aktuellen Verarbeitungshinweise !!

Wichtig: Bei Arbeiten mit Laugen für geeignete Schutzhandschuhe, Schutzbrille und Schutzkleidung sorgen!

Produkte:

 

 

WOCA Weichholzlauge

WOCA Holzlauge, weiß

WOCA Holzlauge, grau

 

WOCA Meisterlauge

WOCA Antiklauge für Eichenholz

 

 

Seifen

 

In Skandinavien werden Holzfußböden häufig nur mit Seife behandelt. Es entsteht eine weißgescheuerte, patinierte Oberfläche. Der so behandelte Boden ist sehr offenporig, trotzdem aber schmutz- und flüssigkeitsabweisend. Die Seife wird einfach unverdünnt mit einem Schwamm aufgetragen.

 

Produkt:

 

 

WOCA Basisseife

 

 

Reinigung und Pflege

 

Geölte und gewachste Holzoberflächen lassen sich sehr einfach mit einer rückfettenden Holzbodenseife reinigen und pflegen. Das Wischen mit Seife entfernt den Schmutz und gibt dem Holz gleichzeitig eine schützende Schicht. Das ergiebige Konzentrat wird im Wasser verdünnt und einfach auf dem Wischlappen oder Wischmop aus reiner Baumwolle aufgetragen. Das Naturprodukt besteht überwiegend aus Soja- und Kokosfett, ist frei von Duftstoffen und schädlichen Dämpfen. Für weiß geölte Böden wendet man weiß pigmentierte Holzbodenseife zur Intensivierung des hellen Farbtons an.

 

Produkte:

 

 

WOCA Holzbodenseife natur

 

WOCA Holzbodenseife weiß

 

Greenline Pflanzenseife

 

Für die langfristige Werterhaltung und ein schönes Aussehen des Holzfußbodens ist eine regelmäßige Nachölung mit Pflegeöl erforderlich. Die Intervalle liegen zwischen 1 x jährlich (Küche, Eingangsbereich) bis alle 5-6 Jahre (Schlafzimmer, Studio). Nach dem Wischen mit einem Intensivreiniger und anschließender Trocknung wird das Plegeöl mit Sprühflsche oder Lappen aufgebracht und ins Holz eingerieben. Der Boden ist am nächsten Tag wieder voll belastbar. Die Behandlung kann bei kleinen Flächen von Hand , bei größeren Flächen über ca. 15 m² mit der Einscheiben-Poliermaschine durchgeführt werden. Die Maschine kann bei uns gemietet werden. Gerne vermitteln wir auch Partnerbetriebe, die eine professionelle Aufarbeitung Ihres Holzbodens anbieten.

Produkte:

 

WOCA Intensivreiniger

 

 

WOCA Pflegeöl

 

Greenline Pflegeöl

 

AURO Kraftreiniger Nr. 421 (gewachste Böden)

Ihr Ansprechpartner

Herr
Axel
Reitzug

eMail

Tel.:

040/570070-72

Ihr Ansprechpartner

Herr
Tim
Koch

e-Mail

Tel.:

040/570070-76

So finden Sie uns

Mordhorst KG

Baubiologischer Fachhandel

Papenreye 8
22453 Hamburg

Bitte nutzen Sie unseren Routenplaner.