- Holz aus Leidenschaft. Seit 1919.

Holzfassaden

Fassadenwand Kieler Str. 367

Fassaden repräsentieren das Gesicht des Hauses. Langlebigkeit, Qualität und die Erfüllung Ihrer Vorstellungen haben wir uns zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grund sind wir konsequent, wenn es um Ressourcen und Produktion geht.

Unsere Fassaden entstehen durch ökologisches Denken: 

Wir kaufen Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft und verwenden umweltvertägliche Komponenten für die Herstellung. Intelligente Fertigungsverfahren machen es uns möglich, für jedes Haus die passende Fassade zu produzieren. 

Der Hauptnutzen und die Innovation dabei sind, dass unsere Fassaden sehr pflegeleicht sind.

 

 

 

 

Die innovative Holzfassade mit nachhaltiger Qualität stellt sich vor

 

FASZINO® ist das Resultat mehrerer Jahre Entwicklungsarbeit und intensiver Praxistests in Zusammenarbeit mit der Holzforschung Austria.

 

Die Hauptbestandteile des Systems sind Holz, Farbe und Metall.

 

Die Kombination dieser Komponenten ergibt ein völlig neuwertiges und innovatives Komplettsystem für die Anwendung bei zeitgemäßer und moderner Architektur.

 

Unser Ziel war es, eine Fassade aus Holz zu entwickeln, bei der keine Schraubverbindun-
gen die Holzprofile verletzen und die sich durch Dauerhaftigkeit und hohe Qualität auszeichnet.

 

Das Holz:

Feinjährige Weißtanne aus Österreich, im Prinzip astfrei, Rift/Halbrift (stehende Jahrringe), keilgezinkt mit PU-Leim. Durch die Keilzinkung sind Verdrehungen des Holzes geringer.



Die Farbe:

  • Allseitig mechanisch aufgetragener Schutzanstrich für den Außenbereich
  • Bietet zuverlässigen Schutz für Holzfassaden und Holz
  • Offenporige und atmungsaktive Beschichtung
  • Lösemittelfrei und wasserverdünnbar


Mit der Schweizer Firma Böhme wurde ein kompetenter Partner im Bereich der Oberflächenbeschichtung gefunden.

 

Die angewendeten Produkte sind:

 

  • PerlColor (deckend)
  • AgingStain (vorvergraut)

 

Die Holzlamellen werden vor dem Streichen speziell bearbeitet und danach einmal vierseitig beschichtet. Die Sichtseite wird nach einer Trocknung zwei weitere Male beschichtet, um einen optimalen Schutz zu ermöglichen.

 

Standardmäßig sind Vergrauungstöne und Colorfarben im Angebot. Bei speziellem Farbwunsch kann, abhängig von der notwendigen Menge, auch jeder beliebige Farbton von der Firma Böhme erzeugt werden. Es gilt zu berücksichtigen, dass ein Muster eine flächige Darstellung am Objekt nur teilweise wiedergeben kann.

 

Das Metall:

Die klassischen und bekannten Methoden der Fassadenbefestigung erfordern in der Regel Schraubverbindungen. Damit wird das Holzprofil verletzt, die Dauerhaftigkeit und Qualität bereits bei der Montage vermindert.

 

Mit FIXX QUICK® wurde ein neues System entwickelt, dass Ihnen die schnelle und effiziente Montage, ganz ohne Verletzung der Holz-Oberfläche ermöglicht.

 

Die Vorteile von FIXX QUICK® liegen einerseits in der Verwendung von Montageclips (Montage-Clips plus Anfang- und End-Clips), die direkt auf die darunterliegende Lattung geschraubt werden. Andererseits wird durch das Design der Profile ein deutlich besserer Schutz gegen Wassereintritt und Verwitterung erreicht.

 

Die Skizze verdeutlicht die Einfachheit der Montage.

 

Die Summe der Systemkomponenten ergibt:

Eine nachhaltige Fassade aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, bei der im Prinzip keine Äste vorhanden sind. Da Tannenholz keine Harzkanäle besitzt, ist es der optimale Untergrund für eine Farbbeschichtung.

 

FASZINO® die innovative Tannenholzfassade stellt sich einem Vergleich

 

 

Holzfassade „herkömmlich“:
FASZINO®


•Fichtenholz mit Beschichtung
•Holzlamellen mit Ästen
•Sichtbare Befestigung, „verletzt“   Oberfläche
•Tannenholz mit Beschichtung
•im Prinzip astfreie keilgezinkte   Holzlamellen
•Befestigung „verletzt“ Oberfläche nicht



Anmerkungen:
Fichtenholz besitzt Harzkanäle und bei Sonneneinstrahlung hinterlässt das Spuren an der Oberfläche. Generell sind Äste im Holz strukturelle Schwachpunkte. Bei einer Beschichtung der Oberfläche sind eben diese kein guter Untergrund, da die Beschichtung nicht ausreichend daran haften kann. Bei der Ausführung der Stöße ist auf einen ausreichenden Profilbrettabstand zu achten, damit Wasser ordnungsgemäß abrinnen kann und um Folgeschäden zu vermeiden. Als Konsequenz entstehen Risse, sowohl im Holz als auch an der Oberfläche, die auch auf der Abbildung oben erkennbar sind und die Dauerhaftigkeit der Fassadenelemente vermindern. Durch eine Beschädigung der Oberfläche kann Feuchtigkeit ins Holz eindringen und die Farbe beginnt in weiterer Folge abzublättern.

Anmerkungen:
Tannenholz besitzt keine Harzkanäle und ist dadurch ein optimaler Untergrund für eine Beschichtung der Oberfläche. FASZINO® ist im Prinzip ohne Äste und keilgezinkt mit PU-Verleimung. Dadurch kann nahezu jede beliebige Länge bis zu 6 Metern produziert werden. Der Verschnitt für die weiterverarbeitenden Betriebe kann somit auf ein Minimum reduziert werden. Bei der Befestigung der Holzlamellen ist besonders darauf Wert zu legen, dass die Oberfläche nicht durch eine Verschraubung beschädigt wird. Dazu ist entweder eine Verschraubung von hinten oder die Verwendung eines Befestigungs-Clips zu empfehlen.




 

FASZINO® AgingStain

 

 

 

FASZINO® AgingStain: natürlich vergraut aber im gleichen Ton, von bewitternden bis geschützten Flächen (15 Jahre Garantie).

 

 

 

 

FASZINO® Perlcolor

 

 

 

FASZINO® Perlcolor: ist eine farbige Massivholzfassade mit 15 Jahren Garantie. 

 

 

 

Andere Holzarten und Profile sind bei uns ebenfalls erhältlich – wir beraten Sie gerne näher, welches Holz sich am besten für Ihre Wunschfassade eignet – besuchen Sie unsere Ausstellung in der Kieler Straße 367 in 22525 Hamburg.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Max
Mordhorst

e-Mail

Tel.:

040/548877-18

So finden Sie uns

Mordhorst KG

Holzfachhandel

Kieler Str. 367
22525 Hamburg

Bitte nutzen Sie unseren Routenplaner.