Messe Info:

esb (elka strong board) plus

Die neu entwickelte esb-plus-Platte (elka strong board) ist eine konstruktive Holzwerkstoffplatte nach DIN EN 312:2010. Sie besitzt hervorragende technische Werte und ist feuchtraumgeeignet P5. Sie eignet sich bestens für den konstruktiven Holzbau. Die kunstharzgebundene Spanplatte besitzt einen einschichtigen Plattenaufbau mit einer Kombination aus frischen Sägeresthölzern.

Die esb-Platte ist als Holzwerkstoff zur Verwendung im Bauwesen in der Bauregelliste B Teil 1 unter 1.3.2.1 aufgeführt und somit bauaufsichtlich zugelassen.

esb Plus: Speziell für den RAL-zertifizierten, konstruktiven Holzbau und Fertighausbau geeignet mit einem Formaldehyd-Gehalt von ≤ 0,03 ppm.

Lagerprogramm esb plus

Wir sind Leithändler für esb plus in der Region Hamburg - Formate:

1. 2580 x 675 x 15 mm
2. 2580 x 675 x 18 mm
3. 2580 x 675 x 22 mm
4. 2580 x 675 x 25 mm

 

Die Lösung für gesundes Bauen & Wohnen

Geringe Emissionen von Formaldehyd und VOC'S

Geringe Emissionen werden durch verschiedene Qualitatszertifikate bestätigt; esb-Platten sind altholzfrei und das Sägerestholz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Zudem sind esb-Platten VOC-arm, durch die Verwendung von Fichten-Restholzern (VOC = Volatile Organic Compounds, flüchtige organische Verbindungen).

Haben Sie Interesse an esb plus-Platten? Kontaktieren Sie uns!