Bei uns erhalten Sie Banklatten in den verschiedensten Holzarten. Abhängig von der Auftragsmenge können wir Ihnen aus allen möglichen Holzarten Ihr Wunschmaß fertigen lassen, ob gerundet oder gefast.

Bambusbank, Modell "Schiefbahn"

 

Bambus Banklatten - Ein Gras mit ungeahnten Möglichkeiten!

Überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten und Vorteilen des Einsatzes von Bambus, dem ökologischen Werkstoff der Zukunft, für den kein Baum sterben muss!

  • gehört zu den am schnellsten nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen.
  • Bambusholz ist durch seine hohe Materialdichte so schwer, dass es im Wasser wie ein Stein sinkt.
  • Bambusholz ist für den Außeneinsatz optimal geeignet, da es sich im Gegensatz zu herkömmlichen Hölzern auch unter extremen Witterungseinflüssen nicht verzieht, nicht quillt oder anderweitig "arbeitet".

 

Was ist Bambus?

Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart. Es gibt über 1300 verschiedenen Bambus-Sorten, von denen 300 einen holzartigen Stamm haben. Das bedeutet, dass das Material tatsächlichen Holzeigenschaften (Härte, Elastizität, schrumpfen/ quellen, usw.) hat. Etwa 100 Arten sind kommerzialisiert.

Bambusrohre

Bambuswald

 

 

Die größeren Bambus-Arten gehören zu den am schnellsten wachsenden Pflanzen/ Bäume auf der Erde. Dieser Bambus wächst in 2 bis 4 Monaten in seine volle Länge. Die Arten, die von Moso verwendet werden (tatsächlich "Moso" genannt, oder seine botanische Bezeichnung: Phyllostachys pubescens), können innerhalb diese Zeitspanne bis zu 20 m hoch werden. Die Pflanze braucht 4 Jahre um eine umfassende Holz-Struktur zu entwickeln. Jedes Jahr wachsen aus der Mutter-Wurzel neue Triebe (Ableger).

Im Allgemeinen kann pro Jahr 25% der Rohre im Bambuswald geerntet werden ohne Verringerung der Größe der Fläche oder der Zahl der Rohre pro Hektar. Mit der Ernte der älteren Rohre bleibt mehr Energie (Licht, Wasser) für den verbleibenden Wald – somit wird die Qualität des verbleibenden Waldes erhöht.

 


Hier noch einige wichtige Punkte:

 

  MISSVERSTÄNDNISSE über Bambus

  ERNTE UND KONTROLLE

  RESSOURCEN UND STANDORTE

  FORMALDEHYD EMISSIONEN

 


Bambus im Außenbereich:

Für Terrassendielen, Banklatten, Pferdestalldielen und viele andere Einsatzzwecke im Außenbereich verwenden wir Bambusholz (auch

bekannt als Faserbambus). Dieses Material besteht aus Bambusfasersträngen, die unter enormen Druck mit Kunstharzleim verpresst wurden.

Bambuswald

Haben Sie Interesse an Banklatten? Kontaktieren Sie uns!