Ihr Auto ist eine Investition die lange Bestand haben soll. Rost, Pollen, Pflanzensäfte greifen den Lack an und auch Schnee und Hagel sind auf Dauer nicht gut für Ihr Auto. Mit einem Carport können Sie Ihr Fahrzeug vor solchen Witterungseinflüssen schützen.

Hierzu einige Inspirationen für Ihr neues Carport:

Bildquelle: Joda

 

Bildquelle: Joda

 

Dacheindeckung aus Kunststoff, Metall oder Holz

1. Kunststoff ist die günstigere Alternative.

2. Aluminium ist bruchsicher, hitzeresistent und unbegrenzt UV-beständig.

3. Holz ist zusätzlich bei Niederschlag die leiseste Variante.

 

Hier noch einen kleinen Tipp!

Beachten Sie bitte immer, "Die Carport-Breite ist größer als die Durchfahrtsbreite für Ihr Auto. Das Maß für die Durchfahrtsbreite ist der Innenabstand der Pfosten."

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage den Carport-Katalog per Post zu.

Haben Sie Interesse an Carports? Kontaktieren Sie uns!