Sibirische Lärche Konstruktionsholz

Die „ richtige Lärche". Dieses Holz gehört zu den widerstandsfähigsten Nadelhölzern. Durch den langsamen Wuchs zeichnet sich die sibirische Lärche durch besondere Festigkeit und Widerstandsfähigkeit aus. Wir verwenden überwiegend technisch getrocknete Ware.

 

Wir führen folgende Dimensionen:

  • Allseitig gehobelt, technisch getrocknet
  • 45 x 70 mm 43 x 93 mm 43 x 193 mm 70 x 70 mm
  • 90 x 90 mm nur als Leimbinder (BSH), wasserfest verleimt.

 


Kiefer Kesseldruckimprägniert (KDI)

Für unser hochwertiges Gartenholz verwenden wir überwiegend nordische Kiefer aus Nord- und Mittelschweden die nach der „ Extra-Langzeit-Kesseldruckimprägnierung" nach der strengen NTR-Norm behandelt werden.

Was unterscheidet unsere „ Extra-Langzeit-Kesseldruckimprägnierung" von normalen kesseldruckimpägnierten Hölzern ?

Bevor die Hölzer mit der „ Extra-Langzeit-Kesseldruckimprägnierung" nach NTR-Norm behandelt werden, erfolgt eine technische Trocknung um eine größere Aufnahme bzw. tieferes Eindringen des Imprägniermittels zu ermöglichen. Danach erfolgt der eigentliche Imprägniervorgang. Durch diese Methode ist es möglich, eine 4 - 5 Mal (Klasse A/B Luftverbau) bzw. 8 – 10 Mal (Klasse A Erdkontakt) größere Menge Imprägniermittel im Vergleich zur DIN-Norm in das Holz zu bringen. Dabei wird der Splint zu 100 % bis an den Kern heran durchimprägniert.

Was ist die NTR-Norm ?

Die NTR-Norm (Nordischer Holzschutzrat) ist eine unabhängige Organisation zur Prüfung und Festsetzung von Imprägnierstandards innerhalbt der Holzindustrie. Diese Standards haben hinsichtlich der geltenden DIN bzw. EN Norm deutlich schärfere Regeln. Innerhalb dieser Norm der Produzent die Aufgabe, jeden Imprägniervorgang zu dokumentieren und Proben aufzubewahren. Die NTR-Behörde erscheint 2 Mal im Jahr unangemeldet und kontrolliert die Imprägnierung.
Es wird nach folgenden NTR-Klassen imprägniert: A/B, A, M

  • NTR – A: Geeignet für den Luftverbau ohne Erd- und Seewasserkontakt
  • NTR – AB: Geeignet für den Erdverbau oder Kontakt mit Süßwasser
  • NTR – M: Geeignet für den Wasserverbau speziell für Seewasser imprägniert

 

Wir führen folgende Dimensionen:

  • Getrocknet, gehobelt, Kanten gefast
  • 90 x 90 mm
  • 70 x 70 mm
  • 44 x 145 mm
  • 44 x 190 mm
  • 28 x 190 mm

 


Europäische Lärche

Das Holz der einheimischen Lärche hat ein charmantes, attraktives Erscheinungsbild. Die Europäische Lärche gehört zu den mittelschweren Hölzern, in der Härte liegt sie knapp über der Grenze zu den weichen Hölzern. Das Lärchen Schnittholz zeichnet sich optisch durch eine rötlich-braune Eigenfärbung und ausgeprägter Maserung aus. Das Splintholz setzt sich deutlich ab. Der hohe Harzanteil wappnet diesen Baustoff gut gegen Witterungseinflüsse.

Die Lärche ist in die Dauerhaftigkeitsklasse 3 – 4 eingeordnet.

 

Wir führen folgende Dimensionen:

  • Allseitig gehobelt, Lufttrocken, Kreuzholz
  • 60 x 150 mm
  • 80 x 150 mm
  • 90 x 90 mm
  • 120 x 120 mm
  • 120 x 160 mm
  • 140 x 140 mm

Weitere Dimensionen, Ausführungen auf Anfrage möglich.

Haben Sie Interesse an Konstruktionsholz? Kontaktieren Sie uns!